Kontakt

Menü

Zahnimplantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik. Sie werden in den Kieferknochen eingebracht. Nach ca. drei bis sechs Monaten können die Implantate dann nach ästhetischen Gesichtspunkten mit festsitzenden Kronen und Brücken verbunden werden oder ermöglichen die feste Verankerung von herausnehmbarem Zahnersatz. Im Einzelfall ist auch eine Sofortversorgung mit Zahnersatz möglich.

Mehr über Zahnimplantate erfahren Sie in der Infowelt, dem großen Extra-Bereich unserer Website.

Zwei Mastertitel: Kompetenz und Erfahrung

Zahnimplantate

Dr. Robert Winking verfügt über langjährige praktische Erfahrung im Bereich Implantologie und ist Master of Science (M.Sc.) in Oral Implantology sowie Master of Oral Medicine (MOM) in Implantology. Diese berufsbegleitenden Zusatzstudiengänge stehen für Fachkompetenz auf hohem Niveau und aktuellem Stand.

Vorteile von Implantaten auf einen Blick

  • Natürliches Aussehen und Kaugefühl: Implantatgetragener Zahnersatz wirkt ausgesprochen natürlich – fast so, als wären es Ihre echten Zähne.
  • Gesundes bleibt erhalten: Implantate müssen nicht an anderen Zähnen befestigt werden. Deren gesunde Zahnsubstanz bleibt unversehrt.
  • br/> Schutz des Kieferknochens: Implantatgetragener Zahnersatz belastet den Kieferknochen ähnlich wie die natürlichen Zähne. Das schützt vor einem Knochenabbau.
  • Fester Biss bei Vollprothesen: Wesentlich mehr Halt als Haftmittel und Saugkräfte bieten implantatgetragene Prothesen, weil sie fest mit dem Kiefer verbunden sind.

Übrigens: Wir geben Ihnen fünf Jahre Garantie auf implantatgetragenen Zahnersatz. Voraussetzung ist, dass Sie Ihre regelmäßigen Kontroll- und Prophylaxetermine in unserer Praxis wahrnehmen. Fragen Sie uns danach!

Besonderheit 3D-Implantatplanung

Als Besonderheiten bieten wir Ihnen die computergestützte 3D-Implantatplanung auf Basis von DVT-Röntgenaufnahmen – diese ermöglicht schonendere, schnellere und sicherere Eingriffe und bietet Vorteile für eine natürlich wirkende Versorgung.


Miniimplantate und Knochenaufbau

Spezielle Miniimplantate können sich für einige Patientengruppen als vorteilhaft erweisen. Des Weiteren gehören moderne Methoden zum Knochenaufbau, der unter Umständen im Vorfeld einer Implantation notwendig sein kann, zu unserem Leistungsspektrum.

So finden Sie uns