Kontakt

Menü

Ästhetische-Zahnheilkunde

Farbe, Form und Stellung der Zähne können meist ohne Schwierigkeiten ästhetisch korrigiert und optimiert werden. Oft kann schon durch intensives Reinigen und Aufhellen der Zähne ein hervorragendes Ergebnis erzielt werden. Moderne Kunststoffe sind oft im vorderen Zahnbereich eine optimale Lösung. Selbst kieferorthopädische Korrekturen sind oft bis ins hohe Alter möglich.

Wir analysieren Ihre Zahnsituation genauestens, um dann die optimale Maßnahme zu empfehlen.

Kieferorthopädische Korrekturen sind nicht nur aus ästhetischen Gründen empfehlenswert und auch im Erwachsenenalter durchführbar.

Ästhetische Zahnheilkunde

Zahnersatz aus Vollkeramik

Die moderne Zahnmedizin versucht bei festsitzendem Zahnersatz in Form von Kronen und Brücken gänzlich auf Metall zu verzichten. Zirkonoxid, eine neuartige und besonders bruchfeste Keramik, macht dies möglich. Seine weiße Farbe gibt diesen Restaurationen eine von der Natur kaum zu unterscheidende Kosmetik. Darüber hinaus gilt Keramik als körperverträglichster Werkstoff.

Soll der gesamte Zahn durch ein Implantat ersetzt werden, macht es die Stabilität dieser Keramik sogar möglich, alle Komponenten und das Implantat selbst aus Zirkonoxid anzubieten.


Abdruckfreier Zahnersatz:

Mit dem digitalen Cerec®-System stellen wir vollkeramische Kronen und Inlays computergestützt und hochpräzise in meist nur einem Termin für Sie her.


Hauchdünne Verblendschalen (Veneers)

Veneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik. Mit ihnen lassen sich ästhetische Defekte im Bereich der Schneide- und Eckzähne beheben. Dazu gehören starke Zahnverfärbungen, störende Lücken im Frontzahnbereich, abgebrochene Ecken und leichte Fehlstellungen.

Als Besonderheit und kostengünstige Alternative bieten wir Ihnen Frontzahnkorrekturen in nur einer Sitzung mit „direkten“ Veneers aus besonders beständigen plastischen Kunststoffen. Diese sind haltbar, preiswert und können leicht repariert werden.


Zahnfarbene Füllungen und Inlays

Eine Kariesbehandlung muss man Ihren Zähnen heute nicht mehr ansehen. Anstelle von Amalgam bieten wir Ihnen ästhetische und mundverträgliche Kompositfüllungen sowie sehr natürlich wirkende Keramikinlays (Einlagefüllungen).


Zahnaufhellung (Bleaching)

Strahlend weiße Zähne sind selten von Natur aus vorhanden. Innere Verfärbungen entstehen z.B. durch Krankheiten oder Medikamente – äußere Verfärbungen durch z.B. Kaffee, Tee oder Tabak, wobei hier Farbpigmente in den Zahnschmelz wandern.

Durch professionelles Bleichen können Zähne problemlos und schonend wieder aufgehellt werden. Diese Methode kann für einzelne z.B. „tote" Zähne wie auch für das gesamte Gebiss eingesetzt werden.


Zahnschmuck

Sie suchen das „gewisse Extra“ für Ihr Lächeln? Schmucksteine wie Dazzler® oder Twinkles® sind ein eleganter Blickfang! Sollte Ihnen Ihr Zahnschmuck nach einer Weile nicht mehr gefallen, können wir ihn schmerzfrei und ohne Spuren wieder entfernen.

So finden Sie uns